fairplaid und der Sportversicherer ARAG gehen in die Offensive

Geschrieben von Anja Balleer

28 Mrz 2018

Wir sind #sportfairliebt: fairplaid und die ARAG Allgemeine werden ab sofort strategische Partner und stärken damit eine neue Säule der Sportförderung für Sportler und Vereine.

 

WARUM ARAG UND FAIRPLAID?

Durch das Sponsoring der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG ist es uns möglich, den Breitensport in Deutschland noch stärker zu fördern. Denn genau dies ist ja unser Ziel: möglichst viele Sportprojekte aus den unterschiedlichsten Sportarten mit Hilfe von fairplaid Crowdfunding erfolgreich umzusetzen. Dabei erhalten Sportler und Vereine beim Einstellen ihres Projekts auch professionelle Hilfestellung und Feedback, damit jedes Projekt etwa durch klare Zielformulierung und transparente Darstellung möglichst gute Chancen auf eine breite Förderung hat.

Der Sport als größte Bürgerbewegung der Gesellschaft ist nach den Olympischen Winterspielen wieder besonders in den Fokus gerückt. Spitzensportler – aber vor allem auch Breitensportler und Vereine – stehen in Deutschland vor großen Herausforderungen, um ihre Ziele und Projekte umsetzen zu können. Meist fehlt es an entsprechenden Finanzierungs- und Fördermodellen. Die Bereitstellung der fairplaid Crowdfunding-Förderplattform bietet Athleten und Vereinen eine optimale Möglichkeit, ihre sportlichen und strukturellen Ziele zu erreichen. Seien es finanzielle Mittel für neue Trikots, Bälle, Kunstrasenplätze oder Vereinsheime, für den Flug zur Weltmeisterschaft, fürs Trainingslager oder für den Aufstieg in die nächsthöhere Liga:Wir haben bisher bereits über 4 Millionen € für mehr als 600 Sport-Projekte und über 100 Sportarten generiert.

 

WAS SAGT ARAG DAZU

„Uns hat der Ansatz von fairplaid sofort überzeugt, die erfolgreiche Idee des Crowdfundings auch für die Sportförderung zu nutzen. Es ermöglicht nun, dass junge, talentierte Sportler oder auch der Verein von nebenan ihre Ziele erreichen und ihre Projekte umsetzen können. Die ARAG Allgemeine fördert den Sport bereits seit Langem – etwa durch die ,Stiftung Sicherheit im Sport‘, die wir 2015 mit gegründet haben. Wir erweitern unser Engagement gerne und unterstützen fairplaid als sehr interessantes junges Unternehmen“, unterstreicht Christian Vogée, Vorstandsmitglied der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG.

 

Aktuelle Projekte von fairplaid.org:

Rolli für Oli – neuer Sportrollstuhl für den Weg zurück an die Spitze

 

ONE TEAM – Sportprojekte für Kinder weltweit

Christian Balkheimer – rettet die free.ground academy!

Immer mehr Vereine, Mannschaften und Sportler:innen finanzieren Projekte über Sportcrowdfunding.

FAIRPLAID SPORTS ist Deutschlands größte Sportcrowdfunding-Plattform. In unserem kostenlosen Online-Seminar zeigen wir, wie es funktioniert, welche zusätzlichen Förderungen es aktuell bei uns gibt und wie man diese nutzen kann.

Auch interessant:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert