Zurück zur Startseite

Trainieren wie die Profis!

Leo Stamelos | 30. September 2020

Ihr Können haben die Jungs vom SV Bedburdyck/Gierath bereits unter Beweis gestellt. Um auch weiter aufs Ganze zu gehen und ihr volles Potential auszuschöpfen, ging es für den 2007er Jahrgang nun ins Trainingslager, wo sie unter professionellen Bedingungen trainieren konnten.

Das Trainingslager in der Sportschule Hennef soll den Grundstein für eine erfolgreiche Fußball-Saison und die sportliche Entwicklung der U15 legen und ist ein wichtiger Schritt auf der Mission: Niederrheinliga! Nachdem die Mannschaft um Trainer Jörg Schreiber und Alexander Mentzl bereits in der laufenden Saison ungeschlagener Tabellenführer war, wurde durch die Einstellung des Trainingsbetriebs Vieles durcheinander geworfen. Allerdings fand das Trainerduo schnell einen Weg, weiter an ihrer Mission zu arbeiten und rief eine Sportcrowdfunding-Kampagne ins Leben, um ihre Schützlinge in ein Trainingslager mitnehmen zu können, wo sie unter Bedingungen trainieren konnten, wie es sonst nur in Nachwuchsleistungszentren möglich ist. Die Crowdfunding-Kampagne „Trainings-Camp“ wurde auf unserer Partnerplattform für den Fussballsport der fussball-crowd.de umgesetzt.

PROJEKTVERLAUF

Bereits zwei Wochen vor Projektstart bereitete die Fußball-Mannschaft ihre Crowd über die eigenen Social-Media Kanäle auf das Crowdfunding-Projekt vor, indem sie mit einem Countdown eine Überraschung ankündigten. Ab dem 1. Juli 2020 konnte dann endlich fleißig unterstützt werden, bis zur Erreichung der Zielsumme von 4.000€. Beworben wurde das Projekt vor allem über die Vereinseigenen Social Media Kanäle, die bereits eine Menge Follower und Abonnenten vorweisen konnten. Aber auch Whatsapp und persönliche Gespräche waren wichtig um die Reichweite und Aufmerksamkeit für ihre Mission zu erhöhen.

Ein breites Angebot an unterschiedlichen Prämien für jung und Alt, von Senseball-Training bis Drohnenaufnahmen für Unternehmer/innen überzeugten die Crowd schon von Beginn an und trugen das Projekt mit  zum Erfolg. Zudem waren die Trainer als Hauptakteure immer auf Trap und haben neue Anreize und Wege geschaffen um weitere Unterstützung zu bekommen.

Rechtzeitig zum Start des Camps wurde das Projekt schließlich mit einer Zielsumme von 4.311€ erfolgreich beendet und wer die junge Mannschaft darüber hinaus verfolgt hat, konnte über deren Social Media Kanäle Einblicke von ihrem Trainingscamp sehen. Dort trainierten die jungen Kicker wie die richtigen Profis, womit sie jetzt nichts mehr davon abhalten kann in Zukunft die Mittelrheinliga aufzumischen und ihre fußballerischen Fähigkeiten weiter auszubauen. Wir wünschen euch viel Erfolg!

WAS DU VOM SV BEDBURDYCK/GIERATH LERNEN KANNST:

    • Authentische und kreative Prämien überzeugen fast jeden
    • Halte alle auf dem Laufenden – auch nach der Kampagne
    • Teilen des Projekts ist oft genauso viel Wert wie eine finanzielle Unterstützung

Autor: Leo Stamelos

Leonard ist im Wesentlichen mit dem Projektcoaching und dem fairplaid Lab bertraut, übernimmt aber auch in der Kommunikation verschiedene Aufgaben. Nachdem er aus dem aktiven Fußball ausgeschieden ist hat er sich an diversen anderen Sportarten ausprobiert. Seine Divise dabei: Immer wieder an die eigenen Grenzen gehen und alles einmal ausprobieren!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.