Der DOSB startet die Sportdeutschland Crowd mit dem #SupportYourSport-Fördertopf

Geschrieben von Frederik Gallois

17. Dezember 2020

Der zweite Lockdown trifft die Vereine in Sportdeutschland hart. Mitglieder und Ehrenamtliche leiden unter den aktuellen Einschränkungen für Bewegung und Gesundheit im Sportverein. Jetzt geht es darum, nicht nur persönlich fit zu bleiben, sondern auch den eigenen Verein über den Winter zu retten.

Deshalb hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) schon Mitte des Jahres die Initiative #SupportYourSport in Zusammenarbeit mit TikTok ins Leben gerufen. Auf der Videoplattform können User mit verschiedenen Aktionen Geld für die Kampagne und damit für Sportvereine in ganz Sportdeutschland sammeln. Hier geht’s direkt zur Aktion auf TikTok.

Der #SupportYourSport-Fördertopf über 100.000€ ist ein erstes Zwischenergebnis dieser Kampagne und wird ab dem 01. Januar 2021 über fairplaid.org, Deutschlands größter Sportcrowdfunding-Plattform, ausgeschüttet. Um von dem Fördertopf zu profitieren können Vereine ab sofort ganz einfach ein eigenes Crowdfunding-Projekt auf fairplaid.org anlegen. Denkbar sind beispielsweise Projekte zur Re-Finanzierung wegfallender Einnahmen, zur Mitgliedergewinnung, oder zur Schaffung digitaler Angebote.

Für jede Unterstützung ab 10€ wird das Projekt automatisch mit zusätzlichen 20€ aus dem Fördertopf des DOSB bezuschusst. Unterstützer/innen für das eigene Projekt finden sich beispielsweise im eigenen Vereinsumfeld, bei Freunden und Bekannten, oder auch Unternehmen, die jeweils durch einen kleinen Beitrag zum Gesamterfolg des Projekts beitragen. fairplaid stellt zudem allen Projektstarter/innen einen fairplaid-Coach zur Seite. Durch das persönliche Projektcoaching werden so auch Projektstarter/innen zum Erfolg geführt, die erstmalig ein fairplaid Crowdfunding-Projekt durchführen.

Dass Sportcrowdfunding mit fairplaid eine lohnende und wirksame Finanzierungsmöglichkeit für Sportvereine, gerade auch während des Corona-Lockdowns ist, haben bereits zahlreiche Sportvereine unter Beweis gestellt. So startete beispielsweise der BG Hagen das Projekt „BG Hagen vs. Corona 2020 – Das Spiel des Jahres“ und sammelte so über 25.000€ in nur vier Wochen. Der TSV Travemünde erhielt innerhalb von einem Monat mehr als 15.000€. Die Hertener Löwen knapp 11.000€. Und nun sollen über den #SupportYourSport-Fördertopf des DOSB noch mehr Vereine motiviert werden, den eigenen Verein so zumindest finanziell durch die Corona-Zeit zu bringen.

Übrigens: Der DOSB sammelt auch weiterhin Spenden rund um die Kampagne #SupportYourSport über die Webseite www.supportyoursport.org. Damit Sportvereine auch nach der Corona-Pandemie weiterhin Bewegung, Sport, Gesundheit und Lebensfreude anbieten und Werte wie FairPlay, Respekt und Vielfalt vermitteln können.

Immer mehr Vereine, Mannschaften und Sportler/innen finanzieren sich mit Sportcrowdfunding.

fairplaid.org ist Deutschlands größte Sportcrowdfunding-Plattform. In unserem kostenlosen Online-Seminar zeigen wir, wie es funktioniert, welche Fördertöpfe es aktuell bei fairplaid gibt und wie man diese nutzen kann.

Auch interessant:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter