Sportpourri #01 – Mein Weg in die Unpopularität

Es gab diesen einen Moment. Wann der genau war, weiß ich nicht mehr. Aber ich saß vor dem Fernseher und schaute Fußball. Doch nichts daran reizte mich mehr. Es kamen keine wirklichen Emotionen auf. Während der Fußball-WM 2002 stürmte ich noch jeden Tag nach der Schule eilig nach Hause, um auf keinen Fall den Anpfiff … Sportpourri #01 – Mein Weg in die Unpopularität weiterlesen