Zurück zur Startseite

Warum bei diesen Projekten nicht der Sport im Vordergrund steht

Anja Balleer | 27. November 2018

Viele unterschiedliche Sportarten finden wir auf fairplaid.org, Projekte in  Sportarten, die nicht jedem geläufig sind, aber natürlich auch Projekte in Sportarten, die jeder sogar schon mal gespielt oder ausprobiert hat, wie Basketball, oder einfach Laufen gehen! Doch es gibt auch Projekte, bei denen der Sport als Transportmittel für einen bestimmten Zweck genutzt wird –  Projekte für einen guten Zweck.

Pink in the Rink 2018

✎ EHC Eisbären Management GmbH, Eishockey
♥  Unterstützung für krebskranke Menschen
✔ 22.332 € von 94 Unterstützern

Der DEL-Rekordmeister  Eisbären Berlin sammelt im Rahmen der Aktion „Pink in the Rink“ bereits seit 2010 Gelder, um Menschen, die von Krebs in jeglicher Hinsicht betroffen sind, zu unterstützen. Das Crowdfunding Projekt auf fairplaid ist eine Verlängerung der Aktion, die größtenteils offline betrieben wird. Die Eisbären Berlin unterstützen zusammen mit  Hilfe der Crowd vier wohltätige Initiativen. Die Erlöse kommen der „deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs“, der „Berliner Krebsgesellschaft“, dem Verein „Leben nach Krebs“ sowie „Home Care Berlin“ zugute. Das Geld fließt zusammen mit weiteren Erlösen aus Ticket- und Trikotverkäufen in die oben genannten Vereine.

Die Projektseite könnt ihr euch hier anschauen:  fairplaid.org/pitr2018

Spitzensportler für ein Kinderlachen auf Rügen

✎ KinderLachen009 Rügen e.V. beim Ironman auf Rügen (September 2018)
♥  Unterstützung von krebskranken Kindern vor Ort
✔ 1.000€ von 9 Unterstützern

Alle aus dem Team, die beim Ironman am 09.09.2018 dabei waren, unterstützen mit ihrem Start in der Staffel die Idee und das Engagement des Vereins KinderLachen009 Rügen e.V. Die Sportler leben dabei die Philosophie „Gemeinsam im Kampf, gemeinsam zum Ziel – nämlich der Einsatz gegen Krankheiten und für ein „Kinderlachen“.

Das Projekt könnt ihr euch nochmal anschauen:  fairplaid.org/kinderlachen009ruegen

Alles über die die Sportler des Teams könnt ihr auf der Vereinsseite nachlesen.

Team Schubdüsen bei der Baltic Sea Circle Ralley

✎ David Stauss für Sage Hospital e.V., Motorsport, Juni 2018
♥  Unterstützung und Bekanntmachung des Sage Hospitals in Warang (Senegal)
✔ 3.045€ von 29 Unterstützern

In 16 Tagen um die Ostsee, mit alten  Fahrzeugen, off-Road und ohne Navigationsgeräte: 7.500 km für den guten Zweck. Die ganze Ralley könnt ihr auf der facebook Seite vom Team Schubdüsen nochmal nachvollziehen.

Hier kannst du dir nochmal die Projektseite anschauen fairplaid.org/schubduesen

One Team: Kindern und Jugendlichen Lebensperspektiven durch Sport ermöglichen

✎ Benjamin Pahlich für ONE TEAM
♥  Unterstützung von 4 Sportprojekten für Kinder und Jugendliche
✔ 10.540€ von 125 Unterstützern

Mit der erfolgreichen Crowdfunding-Aktion werden vier Sportprojekte gefördert: In Honduras das Projekt «Beach Volleyball und Life Skills – Kinder für den Alltag stark machen!», in Ruanda die Projekte «Skateboarding für Alle!» und «Fußball und Grundschulbildung» und in Tansania «Fußballturniere für den Umweltschutz».

Das Magazin Merkurist Frankfurt berichtete: Sport aus Frankfurt in die Welt bringen. Benjamin Pahlich aus Frankfurt hat eine Organisation gegründet, die weltweit Sportinitiativen unterstützt. Ihm ist es wichtig, dass Kinder in einem geschützten Raum lernen und spielen können. Dafür hat er nun eine Spendenaktion gestartet.

Hier ein Beispiel vom SV Waldhof Mannheim 07, der ebenfalls das Crowdfunding-Projekt unterstützt hat:

Hier geht es zur Projektseite fairplaid.org/one-team

Auf der Homepage von One Team könnt ihr alles über den Verlauf der vier Projekte nachlesen.

Athletes against Plastic

✎ Valeska Schneider
♥  Longboard WM, Filmprojekt “Athletes against Plastic“ (Januar 2018)
✔ 3.145 € von 104 Unterstützern

Im Januar 2018 fand die ISA Longboard Weltmeisterschaften in China statt. Die Idee des Projektes war das National-Team bei der WM von einem Kameramann zu begleiten, um einen Kurzfilm zu drehen. Dieser Film soll Aufmerksamkeit für die Belastung unserer Meere durch Plastikmüll schaffen – athletes against plastic.

Und hier ist der Trailer der Aktion:

Hier geht es zur Projektseite fairplaid.org/athletes-against-plastic

Autor: Anja Balleer

Anja ist Head of Media Management bei fairplaid und schon seit 2013 im fairplaid-team. Ihr Sport ist der Basketball, und kann daher das Zitat von Michael Jordan sehr gut nachvollziehen: «When I'm old and grey, I won't be able to play it, but I'll still love the game.»


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.