Zurück zur Startseite

Genau jetzt wären eigentlich die Olympischen Spiele in Tokio …

Anja Balleer | 5. August 2020

… doch diese wurden aufgrund der Pandemie um ein Jahr verschoben. Aber gerade jetzt möchten wir den Zeitpunkt nutzen und die Geschichten einiger unserer Athletinnen und Athleten erzählen, die für die Olmpischen Spiele in Tokio ihre Sportcrowdfunding Kampagnen bei uns erfolgreich umgesetzt hatten.

Wir haben den Kanuten Conrad Scheibner, die Sprinterinnen Katharina Grompe und Denise Krebs, den 400m-Läufer Marc Koch sowie die Schwimmerin Jessica Steiger für euch gefragt, wie sie eigentlich zu ihrem Sport gekommen sind und was sie antreibt; auch jetzt in der schwierigen Zeit.

Conrad Scheibner – mit dem Kanu-Ergometer für Tokio 2021 vorbereitet

Aktuell wäre Conrad sicherlich lieber in Tokio und würde um eine olympische Medaille kämpfen. Was gerade nicht ist, kann hoffentlich im nächsten Jahr noch werden. Während der Coronazeit im März/April 2020 hatte Conrad schnell reagiert: Um sich auch trotz Trainingsausfall fit zu halten, war seine Lösung eine Sportcrowdfunding-Kampagne für ein Kanu-Ergometer auf unserer Schwesterplattform, der TOYOTA CROWD, umzusetzen.

Wie Conrad zum Kanu-Sport gekommen ist, und wie er sich in seinen Sport FAIRliebt hat? Schau dir am besten sein Video an:

https://youtu.be/wWOyC6j23pE

Denise Krebs – Aufgeben ist keine Option, Tokio 2021

Wer hätte das gedacht, dass Denise Krebs als Jugendliche über einen Mehrkampf ihr Talent & ihre Leidenschaft für die Mitteldistanz entdeckt. Ihr Hauptziel in diesem Jahr lautete, wie bei so vielen Athlet/innen, Tokio 2021! Doch aufgrund der Verschiebung der Olympischen Spiele um ein Jahr, stand Denise vor dem Problem, dass ihre finanzielle Planung auf die Spiele in 2020 ausgelegt waren. Unter dem Motto „Aufgaben ist keine Option“ hat sie ihre Sportcrowdfunding-Kampagne ebenfalls auf der TOYOTA CROWD erfolgreich umgesetzt.

Wie Denise zu ihrem Sport gekommen ist, warum sie sportfairliebt ist, erfahrt ihr im Video:

Wie hast du dich in deinen Sport FAIRliebt?

Die weiteren Geschichten von Katharina Grompe, Marc Koch und Jessica Steiger findest du auch in unserem fairplaid Youtube-Kanal.

Autor: Anja Balleer

Anja ist Head of Media Management bei fairplaid und schon seit 2013 im fairplaid-team. Ihr Sport ist der Basketball, und kann daher das Zitat von Michael Jordan sehr gut nachvollziehen: «When I'm old and grey, I won't be able to play it, but I'll still love the game.»


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.