Fördertopf der Toyota Crowd erneut mit 20.000 € aufgefüllt

Geschrieben von Anja Balleer

12 Aug 2021

Nicht nur, dass der Toyota Crowd Fördertopf seit August 2021 mit 20.000€ prall gefüllt ist, es gibt noch eine Update: Die einzelnen Förderungen haben sich verdoppelt! Das heißt, für jede Unterstützung von mindestens 10 € kommen nun 20 € aus dem Topf direkt auf dein Sportcrowdfunding-Projektkonto.

Für alle Projekte auf der Toyota Crowd stellt Toyota Deutschland zum 01. August 2021 insgesamt 20.000 € in einem Fördertopf zur Verfügung. Die Fördergelder werden demokratisch und transparent vergeben. Es zählt einzig und allein das Engagement der Projektstarter:innen, die über die Toyota Crowd Unterstützer:innen für den Sport und das Projekt gewinnen. Der Zuschuss wird dabei so lange gewährt, bis das Projekt die 100 %-Marke überquert oder die Förderung maximal 1.000 € beträgt. Mehr dazu

Ein Toyota Crowd Projekt ist eine Sportcrowdfunding-Kampagne, bei der du selbst oder mit deinem Verein Geld für verschiedenste Vorhaben sammeln kannst. Mit der Toyota Crowd fördert Toyota Deutschland gezielt Sportprojekte von Athleten, Sportlern und Vereinen aus olympischen und paralympischen Sportarten sowie aus dem Bereich der Special Olympics, welche z.B. Sportequipment, Trainingslager, Coachings oder Teilnahmen und Reiseaufwände zu Wettkämpfen finanzieren wollen.

Bei uns kannst du kostenfrei ein Projekt anlegen und hierüber attraktive Prämien für Fans, Freunde, Bekannte und auch lokale Unternehmen bereitstellen. Dabei können die Unterstützer innerhalb eines festgelegten Zeitraums mit einem freien Betrag spenden und/oder eine von dir oder von unseren Partnern angebotene Prämie auswählen.

Das „Alles-oder-Nichts-Prinzip“ hilft dir, Unterstützer:innen zu aktivieren und damit dein Toyota Crowd-Projekt erfolgreich abzuschließen. Deinen Unterstützer:innen wird versichert, dass das eingesammelte Geld nur für den angegebenen Projektzweck verwendet wird.

Unsere Projektberater:innen helfen dir bei jedem Schritt deiner Kampagne persönlich!

Wie es andere gemacht haben

Die Düsseldorf Senators aus Benrath benötigen eine neue Schlagmuschel und haben diese Neuanschaffung über Sportcrowdfunding finanziert. Hier geht es zur aktuellen Erfolgsgeschichte 

Um das diesjährige internationale Radrennen “Thüringen Ladies Rad-Tour” umsetzen zu können, wurden die Kosten über Sportcrowdfunding zusammengetragen. Hier geht es zur aktuellen Erfolgsgeschichte

Die Saisonkosten für die 3. Handballliga der Frauen aus Altenholz können über die erfolgreiche Sportcrowdfunding-Kampagne nun finanziert werden. Hier geht es zur aktuellen Erfolgsgeschichte

Immer mehr Vereine, Mannschaften und Sportler/innen finanzieren sich mit Sportcrowdfunding.

fairplaid.org ist Deutschlands größte Sportcrowdfunding-Plattform. In unserem kostenlosen Online-Seminar zeigen wir, wie es funktioniert, welche Fördertöpfe es aktuell bei fairplaid gibt und wie man diese nutzen kann.

Auch interessant:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter