Finde jetzt heraus, wie viel Geld du mit deinem Sportcrowdfunding-Projekt sammeln kannst

Geschrieben von Frederik Gallois

14 Jun 2021

Wirklich jede/r kann über Sportcrowdfunding Geld für verschiedenste Sportprojekte, die eigene Mannschaft und den Verein sammeln. Erhalte jetzt eine kostenlose Einschätzung von unseren Coaches, wie viel Geld du oder ihr mit einem eigenen Sportcrowdfunding-Projekt sammeln könnt.

Mit Sportcrowdfunding ist alles möglich. Egal ob für die Finanzierung von neuem Equipment, Trainingslagern, Renovierungen und vielem vielem mehr. Es gibt kleinere Projekte für die bereits 500 € ausreichen. Und Großprojekte bei denen es um das Sammeln mehrerer Hunderttausend € geht. Unser Coaching-Team hat bereits über 1900 Projekte mit unterschiedlichsten Vorhaben, Zielsummen und Themen erfolgreich begleitet. Das ist einzigartig und genau deswegen können wir das Potential von Projekten ziemlich gut einschätzen, noch bevor sie überhaupt gestartet sind. Du kannst das jetzt nutzen, und von uns im Vorhinein eine Einschätzung zu erhalten, was für dich, deine Mannschaft oder deinen Verein bei Sportcrowdfunding finanziell drin ist. Und wir können dir direkt sagen, ob dein Projekt zusätzlich von einem unserer zahlreichen Fördertöpfe profitieren kann.

Wie funktioniert’s?

Schnell und einfach: Du gehst auf evaluation.fairplaid.org, beantwortest dort ein paar wenige Fragen und klickst auf absenden. Und schon landet deine Anfrage im Posteingang unserer Projekt-Coaches.

Jetzt den ersten Schritt machen, von einem der zahlreichen Fördertöpfe bei fairplaid profitieren und dein Projekt in kürzester Zeit erfolgreich finanzieren.

Deine Projektidee evaluieren lassen

 

Immer mehr Vereine, Mannschaften und Sportler/innen finanzieren sich mit Sportcrowdfunding.

fairplaid.org ist Deutschlands größte Sportcrowdfunding-Plattform. In unserem kostenlosen Online-Seminar zeigen wir, wie es funktioniert, welche Fördertöpfe es aktuell bei fairplaid gibt und wie man diese nutzen kann.

Auch interessant:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter