Zurück zur Startseite

Türkiyemspor Berlin goes Basketball!

Anja Balleer | 22. Januar 2019

Türkiyemspor kann jetzt auch Basketball! Seit 40 Jahren ist Türkiyemspor Berlin für seine erfolgreiche Arbeit im Fußball bekannt. Künftig bietet der Verein auch Basketballfans ein Zuhause.

Das Vereinsziel bis Ende 2019 in einem Satz: 100 Basketballerinnen und Basketballern soll im Berliner Kiez Kreuzberg ein neues Zuhause geboten werden. Um eine neue Abteilung ins Leben zu rufen, bedarf es jedoch nicht nur Engagement und Herzblut, sondern auch einer finanziellen Basis, mit der Vorhaben geplant und in die Tat umgesetzt werden können. Hierfür starteten die Projekinitiatorinnen auf der fairplaid Partnerplattform, der Berlin Recycling Crowd, ihr eigenes Sportcrowdfunding-Projekt. Das Ergebnis: 142 Supporter haben zur Gründung der neuen Abteilung mit einer Fundingsumme von insgesamt 8.700€ beigetragen. Was für ein Erfolg!

Wie haben es die Basketballerinnen geschafft, so viele Supporter zu aktivieren?

Ein Großteil wurde über permanente Aktivitäten auf facebook geleistet. Hier gab es beispielsweise regelmäßige Status-Updates zum Crowdfunding-Projekt. Die Freude beim Erreichen der 50%-Marke wird in diesem Post mehr als deutlich:

Auch die Auslobung attraktiver Prämien hat maßgeblich zum Erfolg beigetragen. Einen Akzent konnten die Sportlerinnen zum Beispiel mit der „Prämie des Tages“ setzen, die obendrein nur in limitierter Anzahl vorhanden war, um so den Anreiz noch weiter zu erhöhen.

Mehr Aufmerksamkeit für neue Basketball-Abteilung Dank der Crowdfunding-Aktion

Im Rahmen der Werbung für die Crowdfunding-Kampagne konnten die Berlinerinnen zugleich für ihre neu gegründete Abteilung werben und so außerdem neue Mitgliederinnen und Mitglieder für den Verein gewinnen.  Auch die taz.de hat in ihrem Beitrag „Migrantisch geprägter Fußballverein: 40 Jahre Türkiyemspor Berlin“ über die neuen Entwicklungen berichtet und so bei der Bewerbung geholfen. 

 

 

 

 

 

Autor: Anja Balleer

Anja ist Head of Media Management bei fairplaid und schon seit 2013 im fairplaid-team. Ihr Sport ist der Basketball, und kann daher das Zitat von Michael Jordan sehr gut nachvollziehen: «When I'm old and grey, I won't be able to play it, but I'll still love the game.»


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.